Transformations-Therapie nach Dipl.-Psych. Robert Betz©

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz© bildet den Schwerpunkt meiner Arbeit. Es ist ein neuer Ansatz zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Klärung von Lebensthemen.

Am besten lernst du die Wirkung der Transformations-Therapie in einer Einzelsitzung kennen. Die Sitzung kann persönlich aber auch genauso wirksam telefonisch erfolgen. Gerne kannst du mich vorab für ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch kontaktieren.

Die Transformations-Therapie nach Robert Betz© ist eine sehr wirksame Fühltherapie. Sie führt in Situationen zurück, die unser Denken, Fühlen und Handeln noch heute unbewusst beeinflussen. Durch die Bewusstmachung der zugrundeliegenden Gedanken und Glaubenssätze sowie das liebevolle Annehmen aller Gefühle kann Veränderung geschehen. Die Verbundenheit von Kopf und Herz und der Zugang zum eigenen „Inneren Kind“ können neue Möglichkeiten zur Gestaltung eines Lebens voller Liebe, Freude und Leichtigkeit schaffen.

Als Transformations-Therapeutin führe ich dich dabei in einer Einzelsitzung durch die Anleitung zu bewusster Atmung in einen entspannten Zustand. Bewusstes Atmen ist der Einstieg, um deine  Körperempfindungen wahrzunehmen, denn diese zeigen dir den Weg. In dieser tiefen Entspannung ist es möglich, dich zu den entscheidenden Situationen in deinem Unbewussten zu begleiten. Durch das heutige bewusste Annehmen deiner Gefühle und Verwandeln deiner unbewussten Glaubenssätze ist Veränderung möglich und du kannst dich für einen neuen Weg entscheiden.

Die Transformationstherapie ist eine Kurzzeittherapie. Oft geht es den Klienten schon nach einer oder wenigen Sitzungen deutlich besser. Die Gefühle werden gefühlt und verwandelt sowie neue positive Glaubenssätze formuliert; das bringt enorme Veränderungen.

Auch die Geführten Meditationen auf Grundlage der Transformations-Therapie sind sehr wirksam.

Meditation bedeutet „nach Innen gehen, in die Mitte kommen, „sinnende Betrachtung“. Es gibt eine große Bandbreite unterschiedlicher Meditationsformen.

Ich biete Geführte Meditationen zu unterschiedlichen Themen auch als Gruppenangebot an. Durch die Energie in der Gruppe wird die Wirkung verstärkt. Zum Thema des Abends gibt es jeweils eine kurze Einführung im Rahmen eines Impulsvortrags. In der Pause besteht bei Snacks und Getränken die Möglichkeit zum Austausch untereinander.

Es ist mir ein großes Bedürfnis, diese heilsame und tiefgreifende Therapieform noch mehr in die Welt zu bringen, weil ich die Wirkung selbst erlebt habe! Ich freue mich darauf dich zu unterstützen.

Mach dir selbst das Geschenk, in die Klarheit zu kommen und nimm Kontakt mit mir auf!

Hier erläutert Dipl.-Psych. Robert Betz die Transformationstherapie

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die Transformations-Therapie nach Robert Betz keine medizinische, psychiatrische oder psychologische Therapie im schulmedizinischen Sinne darstellt. Somit gebe ich keine Heilsversprechen ab und weise darauf hin, dass eine bestehende psychiatrische, psychologische oder medizinische Behandlung nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Therapeuten abgebrochen werden sollte.

Kontakt