Über mich

Annette Höing

Hallo! Ich bin Annette Höing und mein Thema und meine Leidenschaft sind es, Menschen zu mehr Klarheit und damit zu einem Leben voller Freude, Leichtigkeit und innerem Frieden zu verhelfen. Ich kann dich darin unterstützen, deine Kernthemen herauszufinden und dein Leben positiv zu verändern.

Dabei helfen mir meine Lebenserfahrung, fundierte Ausbildungen sowie langjährige Berufserfahrung im Coaching und in der Beratung von Menschen mit unterschiedlichsten Problemlagen. Ich unterstütze dich mit viel Einfühlungsvermögen, offenem Herzen und eigener innerer Klarheit.

Meine Qualifikationen

Meine Diplomarbeit:

Meine Berufserfahrung

Ich habe langjährige Berufserfahrung im Einzel- und Gruppencoaching und in der Beratung von Menschen mit unterschiedlichsten Problemlagen und Themen.

Die wichtigsten Erfahrungen für mein heutiges erfolgreiches Coaching habe ich durch meine Lebenserfahrungen gemacht: als Tochter, Schwester, Enkelin (Ex-)Ehefrau, Mutter, Freundin, Kollegin…

Meine Herausforderungen

Ich bin mit großer Freude, offenem Herzen und innerer Berufung Life-Coach & Transformations-Therapeutin nach Robert Betz©.

Auf dem Weg dahin gab es viele Herausforderungen des Lebens. Ich bin durch manche Höhen und Tiefen gegangen. Im Jahr 1962 wurde ich als ältestes von vier Kindern auf dem Land geboren. In der Großfamilie habe ich bereits früh gelernt, Verantwortung für andere zu übernehmen und meine eigenen Bedürfnisse hintenanzustellen. Dann heiratete ich sehr früh und bekam drei Kinder. Ein großer Umbruch im Leben begann, als ich mit Mitte 30 auf dem zweiten Bildungsweg Abitur machte, meine Ehe endete, danach als Alleinerziehende mit drei Kindern studierte. Das war eine große Herausforderung. Ich begegnete ihr, indem ich stark im Prinzip des Machens und Funktionierens war, dabei oft über meine körperlichen und seelischen Grenzen ging. Die Stimme meines Herzens verstummte mit der Zeit. Mein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie sowie anschließende Fortbildungen halfen mir, Lebensthemen aufzudecken, Glaubenssätze zu hinterfragen und meine Gedanken zu beobachten. Der emotionale Aspekt jedoch blieb meistens unberücksichtigt.

Während der Ausbildung zur Transformations-Therapeutin nach Robert Betz ©durfte ich mir auch meine eigenen Themen nochmal anschauen. Ich stellte fest, dass ich sehr viel „mit dem Kopf“ geklärt hatte, die Weisheit meines Herzens jedoch so manches Mal unterdrückt hatte.

Als ich mich auf den Prozess der Transformations-Therapie einließ, entdeckte ich den Ursprung meiner Themen und konnte diese in der Tiefe verstehen und lösen. Ich erkannte, dass ich meine Gefühle oft gedacht statt wirklich gefühlt hatte. Durch den Zugang zu meinem Inneren Kind und die Öffnung meines Herzens entwickelte ich Mitgefühl für mich und meinen Weg. Dieses Verständnis führte zu einer neuen tiefen Verbundenheit mit mir selbst und damit auch zu anderen Menschen. Mein Coaching erlangte eine ganz neue Qualität durch die vertiefte Betrachtung des emotionalen Anteils bei einem Thema.

Natürlich gibt es weiterhin Herausforderungen des Lebens, aber ich weiß angemessen damit umzugehen. Meine Lebensfreude steigerte sich und ich kann meine Schöpferkraft heute bewusst zur Erschaffung eines glücklichen Lebens nutzen.

Mein Lebensweg hat mir gezeigt, was möglich ist. Heute kann ich aus tiefstem Herzen sagen: „Ich bin im Frieden mit mir selbst – und das fühlt sich so gut an.“Dafür bin ich sehr dankbar.

Möchtest auch du diesen inneren Frieden spüren? Ich unterstütze dich gerne auf deinem Weg. Warte nicht länger und nimm Kontakt mit mir auf.

Von Herzen

Annette Höing

Kontakt